•  

Sessions at FOSSGIS 2010 on Thursday 4th March

Your current filters are…

  • Mapbender Modulentwicklung

    by Christoph Baudson and Astrid Emde

    Die konsequente Nutzung der populären JavaScript-Bibliothek jQuery in Mapbender eröffnet Entwicklern einige interessante neue Möglichkeiten. Zum einen ist es deutlich einfacher geworden, eigene Module zu entwickeln, selbst Programmiereinsteiger werden mit wenigen Zeilen Code schnell Erfolgserlebnisse erzielen können. Zum anderen stehen einige mächtige Werkzeuge wie jQuery UI oder Datatables bereit, mit denen sich auch sehr komplexe Module einfach entwicklen lassen. Das alles ist eingebettet in das bekannte Mapbender-Konzept, Applikationen über Administrationsoberflächen komfortabel verwalten zu können, um sowohl maximale Flexibilität zu gewährleisten, als auch die gesamte Tiefe an GIS-Funktionalität auszuschöpfen.

    At 3:30pm to 7:00pm, Thursday 4th March