•  

Mapbender Modulentwicklung

A session at FOSSGIS 2010

Thursday 4th March, 2010

3:30pm to 7:00pm (CET)

Die konsequente Nutzung der populären JavaScript-Bibliothek jQuery in Mapbender eröffnet Entwicklern einige interessante neue Möglichkeiten. Zum einen ist es deutlich einfacher geworden, eigene Module zu entwickeln, selbst Programmiereinsteiger werden mit wenigen Zeilen Code schnell Erfolgserlebnisse erzielen können. Zum anderen stehen einige mächtige Werkzeuge wie jQuery UI oder Datatables bereit, mit denen sich auch sehr komplexe Module einfach entwicklen lassen. Das alles ist eingebettet in das bekannte Mapbender-Konzept, Applikationen über Administrationsoberflächen komfortabel verwalten zu können, um sowohl maximale Flexibilität zu gewährleisten, als auch die gesamte Tiefe an GIS-Funktionalität auszuschöpfen.

About the speakers

This person is speaking at this event.
Christoph Baudson

Blogger at http://sustainablepace.net, Co-organizer of @bonnagile, Founder of Filmfreunde Bonn http://www.meetup.com/Filmfreunde-Bonn/ bio from Twitter

This person is speaking at this event.
Astrid Emde

Sign in to add slides, notes or videos to this session

FOSSGIS 2010

Germany Germany, Osnabruck

2nd5th March 2010

Tell your friends!

When

Time 3:30pm7:00pm CET

Date Thu 4th March 2010

Short URL

lanyrd.com/scpgxf

View the schedule

Share

Books by speaker

  • Web-Mapping mit Open Source-GIS-Tools

See something wrong?

Report an issue with this session