•  

Herbstcampus 2010 schedule

Tuesday 14th September 2010

  • Alles Nichts, oder?! - JPA Security in Theorie und Praxis

    by Stefan Hildebrandt

    Was für Möglichkeiten gibt es, wenn man die Zugriffssteuerung von der Business-Schicht trennen will? Wie wirkt sich das auf die Wartbarkeit des Codes und die Gesamt-Performanz aus?

    In diesem Vortrag wird mit JPA Security ein Access-Control-Framework vorgestellt, mit dem eine einfache Trennung von Geschäftslogik und Berechtigungsprüfung möglich ist. Anhand eines Erfahrungsberichtes aus einem Customer-Relationship-Management-Portal, in dem JPA Security zur Mandantentrennung und für die Berechtigungsprüfung auf Objektebene mittels komplexer ACLs eingesetzt wird, werden Vorteile und Probleme vorgestellt. Es werden Beispiele für die Auswirkungen auf die Datenbank und den zusätzlichen Rechen- und Speicheraufwand aufgezeigt und mit Alternativen verglichen.

    At 5:20pm to 6:30pm, Tuesday 14th September

Wednesday 15th September 2010

  • Wer, wie, was – wieso, weshalb, warum? - Kommentieren und Dokumentieren

    by Stefan Hildebrandt

    Kommentieren gilt als eine lästige Pflicht, der kaum ein Programmierer gerne nachkommt. Daher wird der Wunsch von Projektleitern, Architekten und Kunden nach einer guten Dokumentation ungern nachgekommen. Auch technische Zwänge über automatische Prüfungen werden ausgetrickst und sagen noch nichts über die Qualität aus, so dass eine gute und nützliche Dokumentation bei der Software-Entwicklung meistens schwer zu realisieren ist. Und zu guter Letzt werden nach initialen Entwicklung noch Änderungen am Code vorgenommen, die in der Dokumentation nachgezogen werden müssen.

    In diesem Vortrag werden Alternativen zu einem „Viel-Hilft-Viel“-Ansatz diskutiert und mit Berichten aus der Praxis unterlegt.

    At 9:40am to 10:50am, Wednesday 15th September