•  

Wer, wie, was – wieso, weshalb, warum? - Kommentieren und Dokumentieren

A session at Herbstcampus 2010

Wednesday 15th September, 2010

9:40am to 10:50am (CET)

Kommentieren gilt als eine lästige Pflicht, der kaum ein Programmierer gerne nachkommt. Daher wird der Wunsch von Projektleitern, Architekten und Kunden nach einer guten Dokumentation ungern nachgekommen. Auch technische Zwänge über automatische Prüfungen werden ausgetrickst und sagen noch nichts über die Qualität aus, so dass eine gute und nützliche Dokumentation bei der Software-Entwicklung meistens schwer zu realisieren ist. Und zu guter Letzt werden nach initialen Entwicklung noch Änderungen am Code vorgenommen, die in der Dokumentation nachgezogen werden müssen.

In diesem Vortrag werden Alternativen zu einem „Viel-Hilft-Viel“-Ansatz diskutiert und mit Berichten aus der Praxis unterlegt.

About the speaker

This person is speaking at this event.
Stefan Hildebrandt

Agile Freelance Java / DevOps Developer

Sign in to add slides, notes or videos to this session

Herbstcampus 2010

Germany Germany, Nuremberg

12th15th September 2010

Tell your friends!

When

Time 9:40am10:50am CET

Date Wed 15th September 2010

Short URL

lanyrd.com/sdpkgm

View the schedule

Share

See something wrong?

Report an issue with this session