•  

OpenCL in der Spieleentwicklung

A session at Games DevCon 2012

  • Alexander Rudolph

OpenCL in der Spieleentwicklung – eine gute Idee? Bei Besitzern von AMD-Grafikkarten herrscht regelmäßig dicke Luft, wenn das nächste Top-Spiel mit atemberaubenden Physik-Effekten beworben wird, aber nur auf NVIDIA-Grafikkarten lauffähig ist. Muss das so sein? Eigentlich nicht, denn die OpenCL-Technologie ermöglicht GPU-beschleunigte Berechnungen auf NVIDIA- und auf AMD-Grafikkarten sowie Multithread-optimierte Berechnungen auf allen gängigen CPU-Typen. Im Rahmen dieses Vortrags werden die Grundlagen der OpenCL-Programmierung behandelt, der Aufbau und die Funktionsweise einer OpenCL-basierten Physik-Engine erörtert und die Simulation von Luft-, Wasser- und Landfahrzeugen besprochen.

About the speaker

This person is speaking at this event.
Alexander Rudolph

Sign in to add slides, notes or videos to this session

Games DevCon 2012

Germany Germany, Mayence

29th30th October 2012

Tell your friends!

When

Date Tue 30th October 2012

Short URL

lanyrd.com/sxkxm

Official session page

gamesdevcon.de/…ons/

View the schedule

Share

See something wrong?

Report an issue with this session