•  

Steter Tropfen ... - Eine Continuous Delivery Live-Demo

A session at Herbstcampus 2012

  • Daniel Arndt

Continuous Integration, Test Driven Development und diverse Tools zur Messung von Code-Qualität oder zur Ausführung von Akzeptanztests gibt es nicht erst seit Kurzem. Der nächste logische Schritt ist die Verbindung und Automatisierung dieser und weiterer Techniken um ein möglichst kontinuierliches Ausrollen von Bugfixes und neuen Features zu ermöglichen.

Am Beispiel einer Java-basierten Web-Anwendung wird gezeigt, wie ein möglicher Technologie-Stack zum Aufbau einer Deployment-Pipeline aufgebaut und wie damit Continuous Delivery umgesetzt werden kann. Dabei kommen Technologien wie Jenkins (Continuous Integration, Pipeline), JBehave (Akzeptanztests), Vagrant und Puppet (Virtualisierung und Provisionierung), Sonar (Qualitätsanalyse), Jmeter (Performanztests) und Liquibase (DB-Migrationen) zum Einsatz. Ziel ist es, in der zur Verfügung stehenden Zeit das komplette Szenario, von der neuen Anforderung über die konkrete Implementierung bis hin zum Livegang auf dem Produktionssystem, durchzuspielen und zu erläutern.

About the speakers

This person is speaking at this event.
Daniel Arndt
This person is speaking at this event.
Bastian Spanneberg

Engineer at @InstanaHQ. Continuous Delivery and DevOps Guy. Founder/Organizer of @MucDeliverators.

Sign in to add slides, notes or videos to this session

Herbstcampus 2012

Germany Germany, Nuremberg

3rd6th September 2012

Tell your friends!

When

Date Wed 5th September 2012

Short URL

lanyrd.com/szrty

View the schedule

Share

Topics

See something wrong?

Report an issue with this session