Multiscreen Experience – Prinzipien und Muster für das Informationsmanagement in der Digitalen Gesellschaft

A session at IA Konferenz 2012: Content Strategy

Saturday 12th May, 2012

11:40am to 12:15pm (CET)

Die Gerätelandschaft wird immer dynamischer, fragmentierter und vernetzter. Zukünftig müssen Informationen und Services auf möglichst allen (relevanten) Screens und Ausgabekanälen verfügbar sein und geräteübergreifend funktionieren. In dem Vortrag stelle ich Prinzipien, Muster und Empfehlungen vor, die man bei der Konzeption von Multiscreen Projekten und der Entwicklung einer passenden Content Strategy berücksichtigen sollte.

Location: Casino Zollverein (Track 1)

Wolfram Nagel arbeitet als UX Designer, Konzepter und Berater bei der digiparden GmbH (Head of Design and Corporate Communication).

Ausbildung zum Mediengestalter, Diplom- und Masterstudium an der HfG Schwäbisch Gmünd (Informationsgestaltung und Design Management). Praxiserfahrung mit Industriekunden als Interface Designer bei der digiparden GmbH (Spezialisten für Informationsarchitektur und Content Management). Seit mehreren Jahren Beschäftigung mit den Themen Multiscreen und Informationsmanagement. 2011 Master-Thesis "Multiscreen Experience". Mit-Initiator des Design Methoden Finders.

Weitere Informationen zum Projekt:
http://www.multiscreen-experienc...

About the speaker

This person is speaking at this event.
Wolfram Nagel

UX Designer & Consultant (Freelance & @digiparden), Design Thinker and proud dad. Crazy about Multiscreen, Mobile, the Web & Football Culture. bio from Twitter

Sign in to add slides, notes or videos to this session

Tell your friends!

When

Time 11:40am12:15pm CET

Date Sat 12th May 2012

Short URL

lanyrd.com/srxrf

Official event site

www.iakonferenz.org

View the schedule

Share

See something wrong?

Report an issue with this session