•  

Ein Pushservice ist ein Pushservice ist ein Pushservice

A session at MDC - Mobile Developer Conference

Tuesday 14th February, 2012

1:30pm to 2:30pm (CET)

Wir gehen der Frage nach, warum Push Services so wichtig sind für mobile Anwendungen und wie diese genutzt werden. Da es keine Norm gibt, unterscheiden sich die Services der verschiedenen Plattformen in der Funktionalität, den daraus resultierenden Workflows und der zugesicherten QoS. In dieser Session werden wir die Abläufe detailliert betrachten und auf Fragen zur Datenübertragung (Payload), Benachrichtigungen (Notifications) und mehr eingehen. Ich zeige ebenfalls Alternativen auf: WebSockets, Messenger wie BBM (BlackBerry) oder iMessage (iOS), ... Ausserdem stelle ich eine Open Source Lösung vor, mit der die Einbindung der Push Services erleichtert wird. Die Session richtet sich sowohl an Entwickler, als auch an Projektverantwortliche und enthält sowohl Codebeispiele, als auch viele Tips & Tricks aus der Praxis.

About the speaker

This person is speaking at this event.
ekke

Independent SoftwareArchitect, Consultant, Speaker, International Development native Mobile Apps: BlackBerry10, Qt Mobile (Android, iOS) http://appbus.org bio from Twitter

Sign in to add slides, notes or videos to this session

Tell your friends!

When

Time 1:30pm2:30pm CET

Date Tue 14th February 2012

Short URL

lanyrd.com/smgmk

View the schedule

Share

See something wrong?

Report an issue with this session