Virtuelle Entwicklungsumgebungen mit Vagrant

A session at PyCon DE 2012

Wednesday 31st October, 2012

11:00am to 11:30am (CET)

Oft benötigt man für verschiedene Projekte ganz unterschiedliche Bibliotheken, Dienste und Werkzeuge. Alle Abhängigkeiten auf einer Maschine zu installieren kann schnell anstrengend bis unmöglich werden. Hier kommt Vagrant ins Spiel: Mit Hilfe von Vagrant kann man einfach und schnell Virtuelle Maschinen als Entwicklungsumgebungen erstellen, konfigurieren und benutzen.

Durch die Nutzung von (vorhandenen) Provisioning Tools wie Chef oder Puppet kann man vorhandene Konfigurationen von Produktiv-System zum Setup der Virtuellen Maschinen nutzen. Außerdem lassen sich mit Vagrant auch komplexe Cluster-Setups auf dem eigenen Rechner aufbauen.

About the speaker

This person is speaking at this event.
Markus Zapke-Gründemann

Python, Django, Mercurial, Hacking, Open Data, coding at transcode

Next session in Saal 1B

11:30am nagiosplugin - eine Python-Bibliothek für Monitoring-Plugins by Christian Kauhaus

Coverage of this session

Sign in to add slides, notes or videos to this session

PyCon DE 2012

Germany Germany, Leipzig

29th October to 3rd November 2012

Tell your friends!

When

Time 11:00am11:30am CET

Date Wed 31st October 2012

Where

Saal 1B, Leipziger KUBUS

Short URL

lanyrd.com/swzry

View the schedule

Share

Topics

See something wrong?

Report an issue with this session