•  

Der öffentliche Raum als Bühne

A session at M3 Campixx

Künstler, die abseits von Galerien, Museen oder geschlossenen Bühnen mit Öffentlichkeit direkt interagieren, haben seit Jahrhunderten Konzepte entwickelt, wie man Betrachter spontan aktivieren und/oder zur Interaktion animieren kann. Daraus entstehen Besonderheiten, die man weder im klassischen Kunstmarkt noch aus dem Guerillamarketing kennt. Künstler können den öffentlichen Raum nicht nur ephemer, sondern auch dauerhaft mit- und umgestalten. Was kann man aus Marketing-Perspektive daraus lernen?

About the speaker

This person is speaking at this event.
Granat On

Online Artist and Marketing Manager

Sign in to add slides, notes or videos to this session

M3 Campixx

Germany Germany, Berlin

15th16th June 2013

Tell your friends!

When

Date Sun 16th June 2013

Short URL

lanyrd.com/sctcpz

Official event site

www.m3-campixx.de

View the schedule

Share

See something wrong?

Report an issue with this session