•  

Automatisieren mit Ansible

A session at Continuous Lifecycle 2014

Tuesday 11th November, 2014

4:35pm to 5:15pm (CET)

Konfiguration, Deployment und Orchestrierung sind mühselige und langwierige Aufgaben, deren manuelle Ausführung möglichst vermieden werden sollte. In diesem Vortrag wird ein Werkzeug zur Automatisierung vorgestellt: Ansible. Einfach und ohne weitere Software auf den Zielsystemen können unter anderem Pakete installiert, Dienste neu gestartet und Software aktualisiert werden.

Der Vortrag führt in die Verwendung von Vagrant zur Verwaltung virtueller Maschinen ein und erläutert dann die Basisfunktionen von Ansible. Darauf aufbauend werden die weiteren Möglichkeiten von Ansible präsentiert, so können selbst sensible Daten verschlüsselt abgelegt werden. Abgerundet wird der Vortrag durch zahlreiche Praxisbeispiele.

About the speaker

This person is speaking at this event.
Simon Olofsson

Señor Developer at http://cm4all.com — I like to contribute to Open Source Projects and ❤️ my #vim and #zsh. bio from Twitter

Coverage of this session

Sign in to add slides, notes or videos to this session

Tell your friends!

When

Time 4:35pm5:15pm CET

Date Tue 11th November 2014

Short URL

lanyrd.com/sdcczq

Official session page

www.continuouslifecycle.de/…51

View the schedule

Share

Topics

See something wrong?

Report an issue with this session