•  

Mit reaktiver Architektur über den Acker

A session at DDC - .NET Developer Conference kompakt 2014

  • Dr. Stefan Roth

Tuesday 2nd December, 2014

1:30pm to 2:30pm (CET)

Softwareprojekte beginnen selten auf der grünen Wiese. Meist bestehen zahlreiche Abhängigkeiten zu Zulieferungen, die sich der eigenen Kontrolle entziehen. Der Fortschritt der eigenen Entwicklung gerät in Gefahr, wenn sich diese Zulieferungen verspäten, anfangs nicht den vereinbarten Qualitätsansprüchen genügen oder ständigem Wandel unterzogen sind. Wie kommt man unter solchen Rahmenbedingungen dennoch voran? Ein möglicher Ansatzpunkt sind reaktive Anwendungsarchitekturen, die sich aktuell in aller Munde befinden.

Was bringt dieser Technologieansatz im echten Projekt? Wo sind die Chancen, wo die Risiken? Wie kann man sich im Projektalltag schrittweise an Reactive Extensions herantasten? Wie helfen sie beim Testen von zeitabhängigem, nebenläufigem Code? Anhand eines konkreten Projektbeispiels eines Navigationssystems für Agrarfahrzeuge auf dem Feld möchte ich Antworten auf diese Fragen geben.

About the speaker

This person is speaking at this event.
Dr. Stefan Roth

Zühlke Engineering GmbH

Sign in to add slides, notes or videos to this session

Tell your friends!

When

Time 1:30pm2:30pm CET

Date Tue 2nd December 2014

Short URL

lanyrd.com/sdczfm

View the schedule

Share

See something wrong?

Report an issue with this session