•  

Frischer Wind für die JVM - sechs Programmiersprachen im Vergleich

A session at JavaLand 2014

Tuesday 25th March, 2014

3:00pm to 3:45pm (CET)

Lange Zeit war Java Alleinherrscher auf der JVM. Andere Sprachen traten kaum oder nur am Rande in Erscheinung. In den letzten Jahren hat sich dies grundlegend geändert. Ausschlaggebend waren nicht nur neue Ideen für Programmiersprachen, sondern auch der Wandel der JVM hin zu einer polyglotten Laufzeitumgebung (Multi Language VM).

Doch was können die neuen (oder auch alten) Konkurrenten besser als Java? Dieser Vortrag stellt sechs Programmiersprachen in jeweils fünf Minuten vor und zeigt die Vorzüge und Eigenheiten auf. Als Wettbewerber treten Groovy, Scala, Clojure, Ceylon, Kotlin und Fantom an. Sie verbinden bestehende Konzepte mit neuen Ideen oder krempeln die bestehende Sicht auf Programmiersprachen komplett um.

Einen guten Überblick über neue Sprachen zu haben erleichtert nicht nur den Smalltalk beim Entwicklerstammtisch, oft fallen auch gute Tipps für den Arbeitsalltag ab. In diesem Sinne will der Vortrag Denkanstöße vermitteln und den Blick für neue Entwicklungen schärfen.

About the speaker

This person is speaking at this event.
Simon Olofsson

Señor Developer at http://cm4all.com — I like to contribute to Open Source Projects and ❤️ my #vim and #zsh. bio from Twitter

Coverage of this session

Sign in to add slides, notes or videos to this session

JavaLand 2014

Germany Germany, Brühl

25th26th March 2014

Tell your friends!

When

Time 3:00pm3:45pm CET

Date Tue 25th March 2014

Short URL

lanyrd.com/scrzmx

View the schedule

Share

Topics

See something wrong?

Report an issue with this session