•  

Hybride Apps

A session at MDC - Mobile Developer Conference kompakt 2014

Tuesday 18th November, 2014

11:45am to 12:45pm (CET)

Apps für Android und iOS müssen nicht in JAVA oder Objective-C entwickelt werden. Mit zunehmender Performance auf den mobilen Geräten gewinnen hybride Apps wieder an Boden. Mit Hilfe von HTML5, JavaScript und z.B. Apache Cordova (vormals PhoneGap genannt) lassen sich bestehende Teams, bekannte Tools und Web-Know-how weiter verwenden. Doch mit der Entscheidung für eine hybride Anwendung steht die Wahl einer geeigneter JavaScript Bibliothek an. Sollte die Anwendung MVVM unterstützen oder sind klassische Ansätze empfehlenswert? Wie kann eine hybride Anwendung ein natives Aussehen erhalten? Johannes Hoppe beantwortet Ihre Fragen und stellt Ihnen drei mobile Frameworks vor. Erfahren Sie, wo die Stärken und Unterschiede bei Bootstrap & Knockout, jQuery Mobile sowie Kendo UI Mobile liegen.

About the speaker

This person is speaking at this event.
Johannes Hoppe

I'm a freelance web developer, #angular book author & speaker. Telerik Developer Expert (TDE), leader of @dnugrna, 🅰️📓@angular_buch, 🅰️🎓 @angular_schule bio from Twitter

Sign in to add slides, notes or videos to this session

Tell your friends!

When

Time 11:45am12:45pm CET

Date Tue 18th November 2014

Short URL

lanyrd.com/sdczbg

View the schedule

Share

See something wrong?

Report an issue with this session