•  

Breaking Build - Stell Dir vor der Build ist kaputt und keiner merkt es

A session at XP Days Germany 2014

Friday 17th October, 2014

4:00pm to 4:45pm (CET)

Continuous integration hat sich in den letzten Jahren zu einem Standard-Werkzeug in der Software-Entwicklung entwickelt. Je größer das Projekt ist, umso sinnvoller ist es regelmäßig den Zustand des Codes zu überprüfen und frühzeitig auf Fehler und Probleme hinzuweisen.

Wichtig ist dabei eine schnelle und zielgenaue Benachrichtigung der entsprechenden Entwickler, um Fehler kurzfristig behehen zu können. Leider wird hierbei allzu oft auf Emails oder andere Kanäle gesetzt, auf denen bereits zu viele Nachrichten hereinkommen und die Benachrichtigungen somit untergehen. Allzu oft mündet dies in folgende Situation: Das Projekt steht und keiner kann arbeiten, denn der Build ist kaputt und keiner hats gemerkt.

Damit es nicht soweit kommt, haben viele Entwicklungsteams sich Lösungen ausgedacht wie sie schnell und effizient mitbekommen wenn etwas schief geht. Eine sehr gute Möglichkeit stellen dabei Extreme Feedback Devices dar. Hierbei wird der aktuelle Zustand des Build über Lampen, Monitor oder sogar USB-Raketenwerfer ausgegeben.

Der Vortrag soll ein paar Beispiel-Lösungen vorstellen und auf die technischen und sozialen Aspekte von Extreme Feedback Devices eingehen.

Anschließend basteln wir ein Device das auch noch ins (nicht vorhandene) Projekt-Budget passt.

Sign in to add slides, notes or videos to this session

XP Days Germany 2014

Germany Germany, Hamburg

16th18th October 2014

Tell your friends!

When

Time 4:00pm4:45pm CET

Date Fri 17th October 2014

Short URL

lanyrd.com/sddbqq

Official event site

www.xpdays.de/2014/

View the schedule

Share

See something wrong?

Report an issue with this session