•  

Von "Enterprise" zu "Reactive"

A session at JAX 2015

Wer eine Weile mit der Java Enterprise Edition gearbeitet hat und sich für asynchrone, verteilte, "reaktive" Architekturen interessiert, muss erst einmal einiges in der Vergangenheit Gelerntes aus dem Weg schaffen.

Denn die üblichen Architekturmuster mit „Thread per Request“, Nutzung von „ThreadLocals“ für Session-Caches, synchrone Aufrufe von Services und Datenbanken und (möglicherweise verteilte) Transaktionen mit 2-Phasen-Commit lassen sich nicht eins zu eins in ein System, das auf Aktoren basiert, übertragen.

Wie können wir ihre Transition einfacher machen? Was tritt an die Stelle dieser Enterprise-Ansätze? Welche Tools muss ich aus meinem Werkzeugkasten entfernen? Und warum lohnt sich das Ganze?

About the speaker

This person is speaking at this event.
Lutz Hühnken

Freelance Solutions Architect, Trainer, Consultant.

Coverage of this session

Sign in to add slides, notes or videos to this session

JAX 2015

Germany Germany, Mainz

20th24th April 2015

Tell your friends!

When

Date Wed 22nd April 2015

Short URL

lanyrd.com/sfdhqb

Official event site

jax.de/2015/

View the schedule

Share

Topics

See something wrong?

Report an issue with this session