•  

R & S was ist das?

A session at SMART DATA Developer Conference

  • Stefanie Lösch

Tuesday 1st December, 2015

9:00am to 6:00pm (CET)

Nach einer kurzen Einleitung wird vorrangig mit R und R-Studio gearbeitet. Dabei werden die Unterschiede zu S genannt. Außerdem werden andere (open source) Statistikwerkzeuge wie Gretl und Biogeme gezeigt aber nur oberflächlich behandelt.Der praktische Teil zeigt folgende Dinge:
Aufbau einer Kundendatenbank
Merkmalsvariablen von Kunden beschreiben lassen (Skalierung, Ausprägungen, etc.)
Häufigkeitsverteilungen als Grafik darstellen; Lage- und Streumaße ausgeben lassen Mittelwert, Standardabweichung, Median, Quantile (Box-Plot) Modus, Schiefe, etc.
bedingte relative Häufigkeiten ausgeben lassen (z.B. Anteil der Frauen, die pro gekauftes Schuhpaar mehr als 200 Euro ausgegeben haben)
Anschließend wird kurz darauf eingegangen, wie die so entstandenen Skripte weiterverwendet werden können: So zum Beispiel in Microsofts Machine Learning Umgebung.

About the speaker

This person is speaking at this event.
Stefanie Lösch

Diplom Verkehrswirtschaftlerin, Dozentin und Doktorandin TU Dresden

Sign in to add slides, notes or videos to this session

Tell your friends!

When

Time 9:00am6:00pm CET

Date Tue 1st December 2015

Session Hash Tag

#smartddc

Short URL

lanyrd.com/sdpcyh

View the schedule

Share

See something wrong?

Report an issue with this session