•  

Geheimes in der Cloud

A session at JAX 2017

Thursday 11th May, 2017

3:30pm to 4:30pm (CET)

Immer mehr Webanwendungen werden für Cloud-Umgebungen entwickelt. Neben der Runtime verlagert sich gleichzeitig aber auch die Konfiguration in die Cloud, inkl. kritischer Zugangsdaten etwa zu Datenbanken und anderen Systemen oder Anwendungen. Da neben Anwendungen auch Datenbanken in die Cloud wandern, müssen zusätzlich die darin enthaltenen sensiblen Daten in aller Öffentlichkeit – aber sicher vor fremden Blicken – gespeichert werden. Erschwerend werden mit der immer größeren Verbreitung von Microservices gleichzeitig aus einer einzelnen Webanwendung zahlreiche kleinere Webanwendungen, die häufig ihre eigenen konfigurierbaren Zugangsdaten zu Drittsystemen benötigen. Die Session stellt deshalb Möglichkeiten vor, wie sich etwa technische Zugangsdaten, Benutzerpasswörter und andere sensible Daten sicher in der Cloud speichern lassen, die Java-Webanwendungen aber weiterhin voll konfigurierbar bleiben.

About the speaker

This person is speaking at this event.
Dominik Schadow

Java architect/ developer @ bridgingIT, author, trainer, speaker, JCrypTool project lead and secure programming advocate bio from Twitter

Sign in to add slides, notes or videos to this session

JAX 2017

Germany Germany, Mainz

8th12th May 2017

Tell your friends!

When

Time 3:30pm4:30pm CET

Date Thu 11th May 2017

Session Hash Tag

#Performance & Security

Short URL

lanyrd.com/sfpztg

Official session page

jax.de/…n-der-cloud/

View the schedule

Share

See something wrong?

Report an issue with this session