•  

Refactoring to a system of systems

A session at Software Architecture Summit 2017

Monday 18th September, 2017

10:30am to 1:00pm (CET)

Beim Bauen monolithischer Systeme nutzen Entwicklerteams eine Reihe typischer Muster um die Interaktion verschiedener Systemteile zu implementieren. Behält man diese Interaktionsmuster bei, während man ein System in verschiedene aufteilt, ergeben sich oft große Komplexität und architektonische Nachteile, die oft die ursprüngliche Idee, die hinter der Aufteilung stand, konterkarieren.

Der Vortrag betrachtet ein konkretes Beispiel von Modulinteraktion in einem monolithischen System und identifiziert die Problemstellungen die sich ergeben, wenn man dieses System in exakt dem gleichen Interaktionsstil aufteilt. Danach wird eine alternative Implementierungsstrategie für das monolithische System diskutiert, die die Modularität des Ursprungssystems stark verbessert und im Falle einer Aufteilung in unabhängige Teilsysteme zu einer besseren Architektur führt.

About the speaker

This person is speaking at this event.
Oliver Gierke

Spring Data Project Lead @ Pivotal, OpenSource enthusiast, all things Spring, data, REST and software architecture, musician, producer... Soul Power!

Sign in to add slides, notes or videos to this session

Tell your friends!

When

Time 10:30am1:00pm CET

Date Mon 18th September 2017

Session Hash Tag

#Softwarearchitektur

Short URL

lanyrd.com/sfrzdb

View the schedule

Share

Books by speaker

  • Spring Data

See something wrong?

Report an issue with this session